Johannisbeer Joghurt Kuchen – Einfache Kuchen Rezept

Zutaten

12 Waffeln, 1 kg Magerquark, 750g Joghurt, 250 ml Buttermilch, 3 Gelatine fix, 3 Pack. Vanillezucker, 250g Zucker, 1 kg Johannisbeeren, 2 Pack. Götterspeise

Zubereitung

700 ml Wasser zusammen mit der Götterspeise und 100g Zucker in einen Topf geben und erwärmen (nicht kochen) bis alles aufgelöst ist.

Danach von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

Quark, Joghurt, Zucker, Buttermilch, Vanillezucker und Gelatine gut vermischen.

Den Boden der Backform mit den Waffeln belegen.

Die Hälfte der Masse über die Waffeln geben.

1/3 der Johannisbeeren darauf verteilen.

Die restliche Masse drauf streichen und mit den restlichen Johannisbeeren bedecken.

Nun die abgekühlte Götterspeise darüber verteilen, und in Kühlschrank stellen bis alles fest ist.

Johannisbeer Joghurt Kuchen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.