Kopenhagener mit Früchten – Einfache schnelle Rezepte – Süßspeisen

Zutaten

1 Ei, 1 Blätterteig, 1 Vanillepuddingpulver, 500 ml Milch, 40g Zucker, Puderzucker, Früchte

Zubereitung

5 EL. von der Milch entnähmen, die restliche Milch in einen Topf geben und zum kochen bringen.

Nun das Puddingpulver, den Zucker und die entnommene Milch vermischen.

Sobald die Milch kocht von der Kochstelle nehmen und das angerührte Puddingpulver unter ständigem Rühren hinzufügen. Dann den Pudding abkühlen lassen.

Den Blätterteig ausrollen in 6 Quadrate schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Etwas Pudding auf den Teig streichen und die Ecken zur Mitte hin einklappen.

Mit Eigelb bestreichen und im Ofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Nach dem Backen in die Mitte der Kopenhagener wieder etwas Pudding geben und mit den Früchten belegen.

Aus Puderzucker und Eiweiß einen dünnen Guss erstellen und die Kopenhagener damit einpinseln.

Kopenhagener mit Früchten Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.