Milchschnittentorte ohne backen

Zutaten

24 Milchschnitten, 2 Bananen, 200 ml Sahne, 250g Quark, 200g Schmand, 1 Vanillezucker, etwas Zitronensaft, 4 Blatt Gelatine, 100g Puderzucker, etwas geraspelte Schokolade

Zubereitung

Den Boden der Springform mit den Milchschnitten belegen.

Nun die Milchschnitten längs in Streifen schneiden, und daraus den Tortenrand herstellen.

Die klein geschnittenen Bananen auf den Boden verteilen. Die Gelatine in kaltes Wasser legen und einweihen lassen.

Für die Creme muss man den Quark. mit dem Schmand, den Zitronensaft, den Vanillezucker und dem Puderzucker vermischen.

Nach und nach zwei Milchschnitten zerkleinern und zu der Masse geben. Sahne steif schlagen.

Die weich gewordene Gelatine in etwas heißem Wasser auflösen und zu der Creme geben. Die Sahne ebenfalls dazu geben und gut vermischen.

Die Creme auf die Bananen geben, glatt streichen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Springform lösen und die Torte mit den restlichen Milchschnitten und Schokoraspeln dekorieren.

Milchschnittentorte ohne backen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.