Russische Joschiki (Igelchen) – Einfache schnelle Rezepte – Süßspeisen

Zutaten

3 Eier, 250g Zucker, 2 Becher Schmand, 1 Päck. Packpulver, 2 Päck. Vanillezucker, 600g Mehl, 1 Dose Kondensmilch, 200g Butter

Zubereitung

Die Eier und den Zucker vermischen.

Nun nach und nach die restlichen Zutaten außer der Kondensmilch und die Butter dazu geben und gut verrühren, bis ein relativ flüssiger Teig entsteht.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 190°C ca. 20 Minuten backen.

Danach gut auskühlen lassen.

Nun aus dem Teig runde Stückchen ausstechen und den restlichen Teig zerbröseln.

Aus der Kondensmilch und der weichen Butter eine Creme herstellen.

Jetzt die Küchlein zuerst mit der Creme bestreichen und dann sofort mit den Bröseln bestreuen.

Russische Joschiki (Igelchen) Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.