Schokokekse mit Erdbeer Füllung

Zutaten

250g Mehl, 1/2 Pack. Backpulver, 100g Zucker, 1 Pack. Vanillezucker, 50g gemahlene Mandeln, 1 Eigelb, 2 EL. Rum, 180g Butter, Erdbeermarmelade, 350g Zartbitter Guss, Mandeln zum Dekorieren

Zubereitung

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, gemahlenen Mandeln, Eigelb, Rum und Butter einen Teig herstellen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und etwas per Hand kneten.

Zu einer Wurst formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Danach auspacken und ausrollen.

Nachdem alles ausgerollt ist den Teig in Kreise aber in zwei verschiedenen Größen ausstechen.

Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180C° ca. 15 Minuten backen.

Auf die großen heißen Kekse etwas Marmelade verteilen, einen kleinen Keks oben drauf legen, etwas andrücken und abkühlen lassen.

Nach dem abkühlen die Kekse mit dem Guss überziehen, mit der Mandel verzieren und aushärten lassen.

Schokokekse mit Erdbeer Füllung Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.