Einfaches Rezept für Gemüselaibchen

Zutaten

4 Eier
4 Karotten
10 Kartoffeln
150g Mehl
Öl
etwas Petersilie
Salz, Pfeffer
2 Zucchini
2 Zwiebeln
Mais

Zubereitung

Das Gemüse schälen und klein schneiden.

Die Kartoffeln kochen.

Etwas Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten.

Nun die Zucchini und die Kartoffeln dazugeben und gar dünsten.

Die fertigen Kartoffeln stapfen.

Und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Öl in die Pfanne geben und erhitzen.

Nun die Masse Löffel weise in das heiße Öl geben und von beiden Seiten goldbraun braten.

Gemüselaibchen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.