Hokkaido Kürbissuppe im Kürbis

Zutaten für Hokkaido Kürbissuppe

Für die Suppe
1 Kürbis
1 Zwiebel
3 große Kartoffeln
200ml Sahne
1 Knoblauchzehe
etwas Ingwer
1 EL. Butter
1 EL. Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Für die Deko
etwas Sahne
etwas Petersilie

Zubereitung

Als erstes die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und klein schneiden, den Knobi pressen, die Petersilie und den Ingwer klein hacken, den Kürbis oben wie ein Deckel abschneiden, entkernen und Ausscharben.

Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.

Den Knobi dazugeben und weiter dünsten.

Nun die restlichen Suppen zutaten außer der Sahne dazu geben kurz mit dünsten.

Nach der Kochzeit die Suppe pürieren und mit der Sahne vermischen.

Die Suppe in den ausgehöhlten Kürbis geben und mit der Petersilie und etwas Sahne dekorieren.

Fertig ist die leckere Kürbissuppe.

Hokkaido Kürbissuppe im Kürbis Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.