Türkisches Rezept für Kalburabasti – Einfache schnelle Rezepte – Süßspeisen

Zutaten

250g Margarine, 270 Mehl, 2 EL Joghurt, 3 EL Öl, 1 Ei, 1 Pck. Backpulver, 200g Walnüsse, 270g Zucker, 50 g Pistazien, 270ml Wasser, 1 Zitrone

Zubereitung

Das Wasser mit dem Zucker in einen Topf zum kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen. Dann den Zitronensaft dazu geben und abkühlen lassen.

Das Mehl mit der Margarine verkneten.

Dann das Backpulver, das Ei, den Joghurt und das Öl dazugeben.

Die Nüsse in einen Beutel füllen und etwas zerkleinern.

Nun den Teig mit der Hand gut durchkneten.

Von dem Teig Walnussgroße Stücke nehmen und flach drücken. Jeweils etwas Walnüsse in die Mitte geben, zusammen klappen und in eine gefettete Form legen und bei 180°C goldbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen, sofort mit dem dem Sirup übergießen und einziehen lassen.

Nun mit den Pistazien dekorieren und servieren.

Kalburabasti Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.