Luftige Kekse Plätzchen

Zutaten

ca. 400g Mehl, 2 Eier, 500g Quark, 2 Pack. Backpulver, 2 Pack. Vanillezucker, 1 TL. Hirschhornsalz, 250g Zucker, 200 ml Öl Vanilleglasur, blaue Lebensmittelfarbe, Zuckerschrift, Zuckerperlen

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verkneten.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Jetzt den Teig teilen und etwas durchkneten.

Ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Kekse bei 200°C ca. 10 Minuten backen.

Die Glasur schmelzen und mit der Lebensmittelfarbe färben.

Nun die abgekühlten Kekse in die Glasur tauchen und aushärten lassen.

Und zu guter Letzt mit der Zuckerschrift und den Zuckerperlen dekorieren.

Luftige Kekse Plätzchen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.