Kirsch Quark Kuchen – Einfache Kuchen Rezept

Zutaten

6 Eier
250g Butter
300g Zucker
2 Pack. Vanillezucker
50g Speisestärke
1/2 Pack. Backpulver
500g Kirschen (am besten frische Kirschen)

Zubereitung

Aus Mehl, 2 Eiern, 150g Zucker, Backpulver, Vanillezucker und 100g Butter einen Teig herstellen.

Die Kuchenform mit Butter einfetten.

Den Teig in die Springform füllen, etwas glatt streichen und bei 180°C 20 Minuten backen.

Die Eier trennen.

Das Eiweiß steif schlagen.

Nun die Butter, den Zucker, die Speisestärke, den Vanillezucker und die Eigelbe vermischen

Den Quark dazu geben und weiter mischen.

Die Quarkmasse mit den Kirschen und dem Eischnee vermischen.

Jetzt die Quarkmasse auf den Kuchenboden streichen und für weitere 40 Minuten in den Ofen schieben.

Nun den Kuchen abkühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen.

Kirsch Quark Kuchen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.