Russische Holodez – Haladetz – Cholodez – Sülze

Zutaten für Haladetz

2 Liter Wasser
2 Schweinepfoten
1 Hähnchenschenkel
4 Knoblauchzehen
3 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer
3 hart gekochte Eier

Zubereitung

Alle Zutaten außer die Eier in einen Topf geben und so lange kochen bis sich das Fleisch anfängt sich vom Knochen lösen.

Die Haut vom Fleisch entfernen, das Fleisch vom Knochen lösen und klein schneiden.

Und wieder zurück zu den anderen Zutaten und noch mal aufkochen.

Die Eier schälen, halbieren, Eigelb entfernen und das Eiweiß in Streifen schneiden.

In eine kleine Schüssel so rein legen das es wie eine Blume aussieht.

Etwas von der Brühe drüber geben und im Kühlschrank aushärten lassen.

Nun vorsichtig wieder Fleisch und Brühe hinein geben und wieder kalt stellen.

Wenn es ausgehärtet ist den Haladetz auf ein Teller stürzen und servieren.

Russische Sülze Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.