Russische Manti mit Hefeteig

Zutaten

300g Mehl, 500g Rinderhack, 1 Glas warmes Wasser, 8 Zwiebeln, 2 Eier, 1 Würfel Hefe, etwas Öl, 1 EL. Schmand, etwas Butter, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

Aus Mehl, im Wasser aufgelöster Hefe, Ei, Öl und Salz einen Teig herstellen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und noch einmal etwas kneten.

Dann mit einer Schüssel bedecken und gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln pürieren, und mit dem Hackfleisch, dem Schmand, dem Ei, dem Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver vermischen.

Den Teig teilen, ausrollen und in Quadrate schneiden. Die Siebensätze mit Butter einfetten.

Nun auf jedes Quadrat etwas Hackfüllung geben und die gegenüber liegenden Ecken zusammen drücken.

Anschließend die seitlichen Ecken auch zusammen drücken und auf die Siebeinsätze legen.

Das Wasser im Dampfgarer zum kochen bringen, die Siebeinsätze aufeinander stellen, diese dann auf den Topf mit dem kochenden Wasser stellen.

Und mit geschlossenem Deckel ca. 50 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss noch mit etwas geschmolzener Butter bestreichen.

Russische Manti mit Hefeteig Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.