Einfaches Rezept für Ostermuffins – Einfache Osterrezepte

Zutaten

250g Mehl
150g Zucker
2El. Kakaopulver
1 Backpulver
200g Schokostreusel
80g Schokostückchen
250ml Milch
100ml Öl
1 Ei
300g Frsichkäse
Glasur
orange und grüne Lebensmittelfarbe
50g Puderzucker
70g Butter
1 Orangenschallen Aroma

Zubereitung

Aus Mehl, Zucker, Backpulver, Ei, Öl, Milch, Kakaopulver, Schokostreusel und Schokostückchen einen Teig herstellen.

Den Teig in die Förmchen geben.

Und bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Und abkühlen lassen.

Aus Butter, dem Frischkäse und dem Puderzucker eine Creme herstellen.

Etwas Creme entnehmen. Die restliche Creme Orange färben, und die entnommene Creme grün färben.

Nun die Muffins in die geschmolzene Glasur tauchen. Die Mitte der Muffins ausschneiden und die Ränder etwas andrücken.

Dann die Orange Creme in die Mitte der Muffins füllen und etwas von der grünen oben drauf geben.

Zum Schluss noch die Schokostreusel auf der Glasur verteilen und aushärten lassen.

Ostermuffins Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.