Frühstücksei im Brötchen

Zutaten

6 Eier
5 Brötchen
1/2 rote und gelbe Paprika
1/2 Sucuk (Knoblauchwurst)
etwas Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Eier in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufschlagen.

Nun das Gemüse, die Wurst und etwas Schnittlauch dazugeben und vermischen.

Das untere der Brötchen vorsichtig abschneiden und die Brötchen aushöhlen.

Dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Nun die Eiermasse in die Brötchen geben, mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen, und bei 170 °C ca. 18 Minuten backen.

Frühstücksei im Brötchen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.