Halloween Augen Cake Pops

Zutaten

1 Kastenkuchen
1 Schmand
2 weiße Glasur
rote und blaue Zuckerschrift
1 Zuckerschrift mit Schoko Geschmack

Zubereitung

Den Kuchen zerbröseln (wen man möchte kann man vorher die Glasur abschneiden).

Nun den Schmand nach und nach dazu geben bis die Masse sich leicht formen lässt.

Dann aus der Masse Kugeln formen.

Die Glasur schmelzen, die Gabelspitzen hinein tauchen und in die Cake Pops stechen und aushärten lassen.

Wenn es nötig ist die Kugeln noch mal etwas zurecht drücken und dann in die Glasur tauchen.

Dann in ein Becher stellen und wieder aushärten lassen.

Jetzt mit der Zuckerschrift die Augen verzieren.

Halloween Augen Cake Pops Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.