Zwiebelbrötchen – Rezept mit Bild

Zutaten

2 Eier
1 kg Mehl
340 ml Milch
170 ml Öl
3 EL. Zucker
2 EL. Salz
1 Würfel Hefe
Lauchzwiebel
etwas Öl
Dill

Zubereitung

Aus in Milch aufgelöster Hefe, Öl, Eiweiß, Zucker, Salz, und Mehl einen Teig herstellen.

Den Teig auf ein bemehlte Arbeitsfläche geben und noch einmal kneten.

Mit einer Schüssel bedecken und gehen lassen.

Den Teig halbieren, kurz kneten und ausrollen.

Das Öl mit den Zwiebeln und dem Dill vermischen und auf dem Teig verteilen.

Den Teig einrollen, in Stücke schneiden und in eine Muffinform legen.

Nun mit etwas Eigelb bestreichen und bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Zwiebelbrötchen Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.