Blätterteigtaschen mit Hähnchen Spitzpaprika Füllung

Zutaten

500g Hähnchenbrust, 3 Blätterteig, 1/2 Paprika, 7 grüne Spitzpaprika, 250g Sahne-Schmelzkäse, Salz und Pfeffer, 1 Eigelb

Zubereitung

Gemüse in Streifen und das Fleisch in Stückchen schneiden.

Etwas Öl in die Pfanne geben und das Fleisch darin braten. Wen das Fleisch fast fertig ist die Spitzpaprika dazu geben und mit braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und den Schmelzkäse dazu geben.

Sobald der käse geschmolzen ist, den Herd ausschalten, mit dem Deckel bedecken und 10 Minuten bei der Rest Hitze köcheln lassen. Nun abkühlen lassen.

Den Blätterteig in Quadrate schneiden. Die Füllung in die Mitte geben, die Ecken zur Mitte hochklappen und festdrücken.

Nun je ein Paprika und ein Spitzpaprika Streifen auf ein Zahnstocher ziehen und in die Mitte der Teigtaschen stechen.

Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eigelb bestreichen.

Und im Ofen bei 200°C goldgelb backen.

Blätterteigtaschen mit Hähnchen Spitzpaprika Füllung Video Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.