Türkisches Fladenbrot selber backen

Zutaten für zwei Stück Türkisches Fladenbrot

Für den Teig
1kg Mehl
400ml Milch
200ml warmes Wasser
1 Würfel Hefe
120ml Öl
2 EL. Zucker
1 EL. Salz
1 Eiweiß

Für das Muster und zum bestreichen
1 Eigelb
1 EL. Öl
1 EL. Joghurt

Zum bestreuen
Sesam und Schwarzkümmel

Banner Video Anleitung Unten
Zubereitung

Die Hefe in dem warmen Wasser auflösen und zusammen mit den restlichen Teigzutaten verkneten.

Die Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und 1 Stunde gehen lassen.

Die Folie entfernen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas durchkneten.

Dann den Teig in zwei Hälften teilen und die erste Hälfte etwas ausrollen.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Mit einem Geschirrtuch bedecken und 30 Minuten gehen lassen.

Den Joghurt mit dem Eigelb und dem Öl vermischen, anschließend mit den Fingern hinein tauchen und ein Muster in den Teig drücken.

Mit dem Rest das Fladenbrot komplett bestreichen, mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen und bei 220°c goldbraun backen.

Video Anleitung für Türkisches Fladenbrot

Weitere Brot Rezepte

Türkisches Fladenbrot
Türkisches Fladenbrot
Zutaten
500g Mehl
180ml Milch…weiter


Türkisches Yufka Brot
Zutaten
1 kg Mehl
250ml Milch…weiter

Türkische Brötchen Schafskäse Rezepte
Türkische Brötchen Schafskäse
Zutaten
500g Mehl
2 TL Salz…weiter

Brötchen
Einfaches Brötchen
Zutaten
500g Mehl
1 Ei…weiter

Brötchensonne
Brötchensonne
Zutaten
750g Mehl
Salz…weiter

Käsebrötchen - Cheese Roll
Käsebrötchen
Zutaten
500g Mehl
1 EL Milch…weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.