Strudli mit Leberkäse

Zutaten für Strudli mit Leberkäse

Für den Teig
500g Mehl
1 Würfel Hefe
30ml Öl
250ml warmes Wasser
1 Päck. Backpulver
Salz

Für die Rest
700g Sauerkrau
400g Leberkäse
90g Tomaten Ketchup
1 kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
3 EL. getrocknete Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in Mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebeln schälen und klein schneiden und den Leberkäse in Würfel schneiden.

Die Teigzutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.

Den Teig mit Frischhaltefolie bedecken und gehen lassen.

Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas kneten und dann ausrollen.

Wenn der Teig ausgerollt ist etwas Öl darüber streichen und den Teig einrollen.

Anschließend den Teig in Stücke schneiden.

Etwas Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten.

Sobald die Zwiebeln weich sind die Kartoffeln dazugeben, die Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel garen. Hin und wieder mal umrühren.

Nach ca. 15 Minuten den Leberkäse dazugeben und weiter garen.

Wenn die Kartoffeln gar sind die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen.

Jetzt so viel Wasser dazugeben das es fast bedeckt ist. Es soll aber nicht komplett bedeckt sein da sonst der Teig später matschig wird. Den Teig auf den Kohl geben.

Nun mit geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten köcheln lassen.

Strudli mit Leberkäse Video Anleitung

Rezepte mit Sauerkraut

Schnelle Russische Strudli mit Sauerkraut

Schnelle Russische Strudli mit Sauerkraut
Zutaten
500g Sauerkraut (gibt es im Russischem Laden)
2 Pack. Sonntagsbrötchen…weiter

Strudli mit Dill Füllung

Strudli mit Dill Füllung
Zutaten
250g Mehl
1 Würfel Hefe…weiter

Kartoffelpüree mit Sauerkraut Hackfleischsauce
Zutaten
1,2 kg Kartoffeln
1 EL Butter…weiter

Borsch

Borsch
Zutaten
700g Kartoffeln
1kg Gulasch…weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.